Unsere Empfehlungen

Literatur

  • Adichie, Chimamanda Ngozi (2017): Dear Ijeawele or a Feminist Manifesto in Fifteen Suggestions. New York: Alfred A. Knopf.
  • AfricAvenir (2008): WIDERSTAND – Eine Erinnerung.http://www.africavenir.org/fileadmin/downloads/e_dossiers/Widerstand.pdf)
  • Ayim, May; Oguntoye; Katharina & Schultz, Dagmar (Hrsg., 2016): Farbe bekennen. Afro-deutsche Frauen auf den Spuren ihrer Geschichte, Berlin: Orlanda Verlag.
  • AG gegen „Rassenkunde“ (Hg., 1998): Deine Knochen – deine Wirklichkeit. Texte gegen rassistische und sexistische Kontinuität in der Humanbiologie, Unrast-Verlag, Hamburg/Münster.
  • BER e.V. (Hrsg.) (2012): Wer anderen einen Brunnen gräbt. Rassismuskritik // Empowerment // Globaler Kontext. Berlin
  • Eckert, Andreas/Randeria, Shalini (2009): »Geteilte Globalisierung«. In: Shalini Randeria/Andreas Eckert (Hg.), Vom Imperialismus zum Empire, Frankfurt/Main: Suhrkamp, S. 9-33
  • Fanon, Frantz (1952): Peaux noires masques blancs. Éditions du seuil.
  • Mbembe, Joseph Achille (2012): On the postcolony
  • Said, Edward (2004): Humanism and Democratic Criticism, New York: Columbia University Press.
  • Said, Edward (2009): Orientalismus. Aus dem Englischen von Hans Günter Holl. Frankfurt a. M. (engl. 1978).
  • Ziai, Aram (2010): Postkoloniale Perspektiven auf „Entwicklung“. In: Peripherie, Westfälisches Dampfboot 30 (120), S. 399–426.